Altenarbeit - berufsbegleitend

 

Lehranstalt für Sozialberufe der Caritas Salzburg:

berufsbegleitende Fachausbildung für Altendienste und Pflegeassistenz: (Fachsozialbetreuung Altenarbeit)
Ausbildungsbeginn jeweils im September, Anmeldung bis April (danach stehen evt. noch Restplätze zur Verfügung)

  • Voraussetzungen: 19. Lebensjahr, abgeschlossene mittlere oder höhere Schule bzw. Lehrabschluss, gesundheitliche und psychische Eignung für den Beruf, Aufnahmegespräch, Einstieg auch ohne Vorpraxis möglich, persönl. Abklärung möglich, falls nicht alle Voraussetzungen erfüllt werden
  • Dauer: 3 Jahre, bis zur Qualifikationsstufe Pflegeassistenz 4 Semester, weitere 2 Semester Fachmodul Altenarbeit
  • ein Unterrichtstag pro Woche (plus zusätzliche Seminartage über das Jahr verteilt)
  • die eigene einschlägige Berufserfahrung wird nach Möglichkeit für das Pflichtpraktikum angerechnet
  • Praktikum in 3 verschiedenen Einrichtungen der Altenhilfe (auch in der Form eines Anstellungsverhältnisses möglich).
  • im Rahmen der Ausbildung wird auch die Prüfung für Pflegeassistenz abgelegt, Berechtigung auch für Heimhilfe
  • Lehrgangskosten werden vom Land Salzburg übernommen

Aufschulung für Pflegerhelfer/Pflegeassisten_innen: Aufbaukurs für Fachsozialbetreuung Altenarbeit: ein Unterrichtstag pro Woche (plus Seminartage), Dauer: 1 Jahr

Aufschulung von der Fachsozialbetreuung Altenarbeit zur Diplomsozialbetreuung Altenarbeit: 1,5 Unterrichtstage pro Woche + Seminartage,  Dauer: 1 Jahr

NEU: Inklusive Ausbildung Fach-Sozialhilfe

Dauer: 2 Jahre
Zielgruppe: Menschen, die einen sozialen Hilfsberuf anstreben, auch geeignet für Menschen mit Lernschwierigkeiten,  nach erfolgreichem Abschluss kann eine Fachausbildung begonnen werden
Besonderheiten der Ausbildung: Lernunterlagen in einfacher Sprache, Teamteaching, Wiederholungs- und Einübungsphasen, Unterstützung bei der Berufsfindung durch begleitende Praktika
Zeitaufwand: zwei Unterrichtstage pro Woche, Dauer: 2 Jahre

 

Ausbildungszentrum der Caritas Salzburg

Schule für Sozialbetreuungsberufe
Schießstandstraße 45, 5061 Salzburg
T: 0662 / 90 86 68
www.sob-caritas.at

 

Diakoniewerk Salzburg

Guggenbichlerstr. 20, 5026 Salzburg
T: 0662 / 6385
SOB Diakoniewerk Salzburg
 

Ausbildung zur Fachsozialbetreuung Altenarbeit

  • berufsbegleitend
  • Dauer: 4 Semester, mit integrierter Pflegeassistenz und Möglichkeit zum Abschluss in Heimhilfe nach dem 1. Semester
  • ein bis zwei Schultage ganztags pro Woche
  • Ausbildung enthält auch Fernunterrricht, Praxis und einige Zusatztage

 

Diplom-SozialbetreuerIn/Altenarbeit: zwei weitere Ausbildungssemester berufsbegleitend, 1,5 Schultage pro Woche

 

SOB Saalfelden

Fachschule für Sozialbetreuungsberufe/Altenarbeit in Saalfelden für Berufstätige
Almer Straße 33, 5760 Saalfelden
Telefon: 0043(0)6582/72195-0
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.sob-saalfelden.at
 

Fach-Sozialbetreuer/in Altenarbeit

Voraussetzungen:
  • Erfolgreicher Abschluss einer Berufsausbildung oder einer mittleren oder höheren Schule 
  • Vollendetes 19. Lebensjahr ( in Tagesform 17. Lebensjahr) 
  • Anmeldung bis 31. Mai jeden Jahres 
  • Psychische und gesundheitliche Eignung für den Pflegeberuf (für die Pflegeassistenz) 
  • Vertrauenswürdigkeit (Strafregisterauszug) 
  • Positives Ergebnis eines Aufnahmegespräches
  • Über die Aufnahme entscheidet der Rechtsträger der Schule und die Leitung der Pflegeassistenzausbildung nach dem Aufnahmegespräch 

berufsbegleitend:

  • Dauer: 5 Semester (letztes Semester verkürzt)
  • Unterrichtstage: Mittwoch, Donnerstag, Freitag 17: –21:15, ca 6x pro Jahr Samstag (ganztägig)
  • 3-tägige Exkursion Wien

 

  • NEU: Ganztägigenform: Dauer 2 Jahre
  • Tagesform:  Montag bis Freitag halb- bzw. ganztags
  • mehrere Exkursionen bzw. Besuch von verschiedenen Firmen im Gesundheitswesen
  • Seminar Kinaesthetics (zertifiziert)
  • NEU - zusätzliche Ausbildung im Bereich der Demenz 

NEU: Vorbereitungslehrgang, Dauer 2 Semester
Zielgruppe: Personen ohne Ausbildung oder Schulabschluss, Personen mit geringen Deutsch-Kenntnissen, Personen unter 19 Jahren Jahren zur Überbrückung


Diplom-Sozialbetreuer/in Altenarbeit

(wird derzeit auf der Homepage nicht angeführt)

  • Dauer: 3 Semester (letztes Semester verkürzt), aufbauend auf Fachsozialbetreuung
  • Unterrichtstage: Montag, Dienstag und fallweise auch Mittwoch abends zwischen 17:00 – 21:15,
  • ca 5x pro Jahr Samstag (ganztägig), 3 - 4 ganztägige Exkursionen pro Jahr
  • Diplomprüfung: 5 stündige Klausurarbeit, 3 bis 5 Wochen später mündliche Diplomprüfung

 

 

Altenarbeit/Familienarbeit inkl. Pflegeassistenz - Vollzeitausbildung

Dauer: 3 Jahre: 2 Jahre für Altenarbeit-Fachsozialbetreuung und 1 Jahr Zusatz für Altenarbeit-Diplomsozialbetreuung
Voraussetzung: Mindestalter 17 Jahre, abgeschlossene mittlere oder höhere Schule oder Lehre, gesundheitliche Eignung, positiv abgeschlossenes Aufnahmeverfahren
Lehrgangskosten

Ausbildungszentrum der Caritas Salzburg

Schule für Sozialbetreuungsberufe
Schießstandstraße 45, 5061 Salzburg
T: 0662 / 90 86 68
www.sob-caritas.at

 

SOB Saalfelden

Fachschule für Sozialbetreuungsberufe/Altenarbeit in Saalfelden für Berufstätige
Almer Straße 33, 5760 Saalfelden

Telefon: 0043(0)6582/72195-0
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.sob-saalfelden.at
 
Ganztägigenform: Dauer 2 Jahre
  • Montag bis Freitag halb- bzw. ganztags
  • mehrere Exkursionen bzw. Besuch von verschiedenen Firmen im Gesundheitswesen
  • Seminar Kinaesthetics (zertifiziert)
  • NEU - zusätzliche Ausbildung im Bereich der Demenz 

 

In Deutschland:

Fachschule für Altenpflege, 2 Jahre, davon 18 Monate Vollzeitunterricht mit Begleitpraktikum, 6 Monate Berufspraktikum mit 10 Schultagen.

Fachschule für Altenpflege

D-83324 Ruhpolding, Brandstätter Str. 20
T: +49 8663 540249

 

 

 zuletzt aktualisiert: September 2020, mn

 

September

Mo 21. 09:00 -11:00

Bildungsberatungstag AK Salzburg (AG) Markus-Sittikus-Straße 10, Raum J07, 2.Stock 5020 Salzburg

Mo 21. 09:00 -12:00

Persönliche Beratung Saalfelden (BH) Dachgeschoss Neue Mittelschule Stadt, Almerstraße 4 5760 Saalfelden

Mo 21. 09:00 -15:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (MN) Strubergasse 18 5020 Salzburg

Mo 21. 12:00 -14:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (AG) Strubergasse 18 5020 Salzburg

 

Mo 21. 14:00 -17:00

Persönliche Beratung, Stadtbibliothek (AL) Schumacherstraße 14 5020 Salzburg

Di 22. 09:00 -12:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (AG) Strubergasse 18 5020 Salzburg

Di 22. 14:00 -18:00

Bildungs-Sprechtag, BiBer-Zentrale (LA/AL) Strubergasse 18 5020 Salzburg

 

Di 22. 15:00 -18:00

Persönliche Beratung, Hallein (AG) Mauttorpromenade 8, Tennengauhaus 5400 Hallein

 

 

 

Mi 23. 09:00 -12:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (AL) Strubergasse 18 5020 Salzburg

Mi 23. 09:00 -12:00

Bildungs-Sprechtag, Radstadt (BH) NEU: Margarete-Schütte-Lihotzky-Platz 1 5550 Radstadt

Mi 23. 14:00 -17:00

Bildungsberatungstag AK, Bischofshofen (BH) Gasteiner Straße 29, Arbeiterkammer 5500 Bischofshofen

BiBer bietet Beratung in allen Fragen der Weiterbildung, vom Nachholen von Berufsausbildungen und Schulabschlüssen, von Kursen zur Höherqualifizierung über Jobfindungsstrategien bis zu Möglichkeiten der finanziellen Förderung.

Mi 23. 15:15 -18:15

Persönliche Beratung, Stadtbibliothek (AL) Schumacherstraße 14 5020 Salzburg

Do 24. 09:00 -18:30

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (AG) Strubergasse 18 5020 Salzburg

 

Do 24. 09:30 -12:30

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (BH) Strubergasse 18 5020 Salzburg

Do 24. 14:30 -17:30

Bildungsberatungstag AK, Zell am See (MN) Ebenbergstraße 1 5700 Zell am See