Beratungen mit VIDEO-CHAT zu Bildung und Beruf - damit unser Kontakt in Zeiten wie diesen so persönlich wie möglich ist.

Wenn Sie sich also beruflich neu orientieren wollen oder müssen oder auch einfach in nächster Zeit eine Weiterbildung planen, dann ist es oft hilfreich mit einer Expertin oder einem Experten in Sachen Bildungs- und Berufsberatung Ihre persönliche Situation und Möglichkeiten durchzubeprechen.

 

Vorteile dabei sind:

  • kontaktlose Beratung gegeben
  • unabhängig vom Ort sein
  • sehr persönlich, da man sich gegenseitig sieht
  • auch das Teilen des Bildschirms ist möglich, also kann Kund*in direkt sehen, was Berater*in ihr/ihm zeigen möchte
  • zusätzlich kannTelefonverbindung bei Bedarf aufgebaut werden

 

Ablauf und Vorbereitung:

Wir nehmen uns Zeit für Ihre Fragen wie bei einer Beratung vor Ort und reservieren für die Videochat-Beratung mit Ihnen ca. 1 Std. Derzeit ist ein Termin dafür noch telefonisch oder per Mail zu vereinbaren.

Die Beratung läuft mittels ZOOM (kostenfreies Videokonferenz-Tool) ab. Es ist wirklich einfach zum Handhaben. Sie erhalten dazu vor dem Termin einen Link zum Zoom-Raum und den Erklärungen per Mail. Wenn Sie den Link anklicken, können Sie direkt in die Beratung einsteigen. Gegebenenfalls müssten Sie nur ein kleines Programm auf Ihrem PC/Laptop installieren.

Auch die Nutzung eines Smartphones ist möglich - dazu benötigen Sie die kostenlose "ZOOM Cloud Meeting"-App, die Sie im App-Store downloaden können. Auch dann ist der Link direkt zu verwenden.

Alternativ können in Absprache mit dem Berater gegebenenfalls auch andere Video-Programme verwendet werden.

Bei technischen Fragen können Sie jederzeit Kontakt mit uns unter +43 699 10203012 aufnehmen und wir helfen Ihnen bei der eventuell notwendigen Installation oder Nützung des Videokonferenztools.

 

 

Kontakt

Für Info und Terminvereinbarungen bitte Kontakt unter Tel: +43 699 10203012 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Terminmöglichkeiten unter "Beratungsstellen" auf unserer Website ersichtlich.

Die Beratungen sind kostenlos, vertraulich und neutral. Gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds, des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung, des Landes Salzburg und der Stadt Salzburg.

August

Fr 14. 09:00 -12:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (LA) Strubergasse 18 5020 Salzburg

Mo 17. 09:00 -17:00

Beratung Telefon oder Video-Chat (CR) Salzburg Stadt und Bezirke

 

Mo 17. 09:00 -12:30

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (AG) Strubergasse 18 5020 Salzburg

Mo 17. 09:00 -18:30

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (BB) Strubergasse 18 5020 Salzburg

 

Di 18. 09:00 -12:30

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (AG) Strubergasse 18 5020 Salzburg

Di 18. 09:00 -12:30

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (LA) 5020 Salzburg

 

Di 18. 15:00 -18:00

Persönliche Beratung, Hallein (AG) Mauttorpromenade 8, Tennengauhaus 5400 Hallein

 

 

 

Mi 19. 14:00 -17:30

Persönliche Beratung Saalfelden (MN) Dachgeschoss Neue Mittelschule Stadt, Almerstraße 4 5760 Saalfelden

Mi 19. 14:00 -17:00

Persönliche Beratung, Bischofshofen (WS) Kinostraße 7a, BIZ 5500 Bischofshofen

 

 

 

 

Do 20. 09:00 -18:30

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (AG) Strubergasse 18 5020 Salzburg

 

Do 20. 15:00 -18:30

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (LA) Strubergasse 18 5020 Salzburg

 

Fr 21. 09:00 -12:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (LA) Strubergasse 18 5020 Salzburg

Mo 24. 09:00 -17:00

Beratung Telefon oder Video-Chat (CR) Salzburg Stadt und Bezirke

 

Mo 24. 09:00 -12:30

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (AG) Strubergasse 18 5020 Salzburg

Mo 24. 09:00 -18:30

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (BB) Strubergasse 18 5020 Salzburg