Altenarbeit

Lehranstalt für Sozialberufe der Caritas Salzburg:

berufsbegleitende Fachausbildung für Altendienste und Pflegehilfe: (Fachsozialbetreuung Altenarbeit)
Ausbildungsbeginn jeweils im September, Anmeldung bis April (danach stehen evt. noch Restplätze zur Verfügung)

  • Voraussetzungen: 19. Lebensjahr, abgeschlossene mittlere oder höhere Schule bzw. Lehrabschluss, gesundheitliche und psychische Eignung für den Beruf, Aufnahmegespräch, Einstieg auch ohne Vorpraxis möglich, persönl. Abklärung möglich, falls nicht alle Voraussetzungen erfüllt werden
  • Dauer: 2 Jahre (bis zur Qualifikationsstufe Pflegehilfe 1,5 Jahre, + 0,5 Jahre  Fachmodule Altenarbeit)
  • ein Unterrichtstag pro Woche (plus zusätzliche Seminartage über das Jahr verteilt)
  • die eigene einschlägige Berufserfahrung wird nach Möglichkeit für das Pflichtpraktikum angerechnet
  • Praktikum in 3 verschiedenen Einrichtungen der Altenhilfe (auch in der Form eines Anstellungsverhältnisses möglich).
  • im Rahmen der Ausbildung wird auch die Pflegehelferprüfung abgelegt, Berechtigung auch für Heimhilfe
  • Lehrgangskosten (ab € 470)

Aufschulung für Pflegerhelfer: Aufbaukurs für Fachausbildung Altenarbeit: ein Unterrichtstag pro Woche (plus Seminartage), Dauer: 1 Jahr

Aufschulung von der Fachausbildung Altenarbeit zur Diplomausbildung Altenarbeit: 1,5 Unterrichtstage pro Woche + Seminartage,  Dauer: 1 Jahr

Ausbildungszentrum der Caritas Salzburg

Schule für Sozialbetreuungsberufe
Schießstandstraße 45, 5061 Salzburg
T: 0662 / 90 86 68
www.sob-caritas.at

Diakoniewerk Salzburg

Guggenbichlerstr. 20, 5026 Salzburg
T: 0662 / 6385 SOB Diakoniewerk Salzburg

Ausbildungsbeginn jeweils September

  • berufsbegleitende Ausbildung zum/zur Fach-SozialbetreuerIn/Altenarbeit:
  • Dauer: 2 Jahren, mit integrierter Pflegehilfeausbildung und Möglichkeit zum Abschluss in Heimhilfe nach dem 1. Semester
  • 1. Semester Freitags ganztaga, 2.-4. Semester Donnerstag und Freitag ganztags
  • Lehrgangskosten (ab € 540 pro Semester)
  • berufsbegleitend: Diplom-SozialbetreuuerIn/Altenarbeit:
  • Dauer: insgesamt 3 Jahre
  • 5. bis 6. Semester Dienstag nachmittags/abend und Mittwoch ganztags

Für geprüfte HeimhelferInnen verkürzt sich die Ausbildung auf drei Semester.
Ausgebildete PflegehelferInnen können die Ausbildung in zwei Semestern absolvieren.

 

SOB Saalfelden

Fachschule für Sozialbetreuungsberufe/Altenarbeit in Saalfelden: für Berufstätige

Almer Straße 33, 5760 Saalfelden
www.sob-saalfelden.at

 

Fach-Sozialbetreuer/in Altenarbeit

  • Dauer: 5 Semester (letztes Semester verkürzt)
  • Unterrichtstage: Mittwoch, Donnerstag, Freitag 17:30 –21:45, ca 6x pro Jahr Samstag (ganztägig)
  • 3-4 ganztägige Exkursionen pro Jahr

 

Diplom-Sozialbetreuer/in Altenarbeit

  • Dauer: 3 Semester (letztes Semester verkürzt), aufbauend auf Fachsozialbetreuung
  • Unterrichtstage: Montag, Dienstag und fallweise auch Mittwoch abends zwischen 17:30 – 21:45,
  • ca 5x pro Jahr Samstag (ganztägig), 3 - 4 ganztägige Exkursionen pro Jahr
  • Diplomprüfung: 5 stündige Klausurarbeit, 3 bis 5 Wochen später mündliche Diplomprüfung
  • Kosten: € 150.— pro Semester plus Prüfungsgebühren

 

Pflegehilfe (mit Schwerpunkt Altenarbeit)

BFI Salzburg

Schillerstraße 30, 5020 Salzburg.

  • Dauer: 2 Jahre, Vollzeit/Tagesform Mo bis Fr oder berufsbegleitend an 3 Abenden pro Woche von 17:00 bis 21:15
  • Praxis: 320 Stunden Langzeitpflege, 320 Stunden Akutpflege und 160 Stunden extramurale Pflege
  • Voraussetzungen: Mindestalter 17 Jahre, mindestens 9 positiv abgeschlossene Schulstufen (nicht Schuljahre!), gesundheitliche und psychosoziale Eignung
  • ausreichend gute Deutschkenntnisse
  • Lehrgangskosten: ab € 1275 , Anmeldung fast ausschließlich über AMS
  • Vorerfahrung im Bereich Altenpflege und Pflegedienste von Vorteil

 

In Deutschland:

Fachschule für Altenpflege, 2 Jahre, davon 18 Monate Vollzeitunterricht mit Begleitpraktikum, 6 Monate Berufspraktikum mit 10 Schultagen.

Fachschule für Altenpflege

D-83324 Ruhpolding, Brandstätter Str. 20
T: +49 8663 540249

 

Ausbildung Altenhilfe

am BFI Salzburg

(wird derzeit nicht angeboten)
Schillerstraße 30, 5020 Salzburg
www.bfi-sbg.at

  1. Einjährige vollzeitige Ausbildung, AMS-Kurs des BFI, 13 Monate
    Anmeldung nur über das Arbeitsmarktservice
  2. Zweijährige berufsbegleitende Ausbildung, 4 Semester, jeweils ca. 20 Wochenstunden (z.B. Dienstag, Mittwoch und Donnerstag 17.00 - 21.30 Uhr), 6 einwöchige Unterrichtsblöcke und Praktikum in Krankenhäusern, Pflegeheimen oder Betreuungseinrichtungen.
    Information über das Ausbildungszentrum für Gesundheits-und Pflegeberufe

 

 

August

Fr 18. 09:00 -12:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (AL) Strubergasse 18 5020 Salzburg

 

 

Mo 21. 09:00 -12:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (CR) Strubergasse 18 5020 Salzburg

 

 

Mo 21. 09:00 -11:00

Bildungsberatungstag AK Salzburg (AG) Markus-Sittikus-Straße 10, Raum J07, 2.Stock 5020 Salzburg

Mo 21. 12:00 -14:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (AG) Strubergasse 18 5020 Salzburg

 

 

Mo 21. 12:00 -14:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (AG) Strubergasse 18 5020 Salzburg

 

 

Mo 21. 15:00 -18:00

Persönliche Beratung Saalfelden (MN) Dachgeschoss Neue Mittelschule Stadt, Almerstraße 4 5760 Saalfelden

Mo 21. 16:00 -19:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (BB) Strubergasse 18 5020 Salzburg

 

 

Di 22. 09:00 -12:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (BB) Strubergasse 18 5020 Salzburg

 

 

Di 22. 15:00 -18:00

Persönliche Beratung, Hallein (AG) Mauttorpromenade 8, Tennengauhaus 5400 Hallein

 

 

 

 

Di 22. 16:00 -19:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (CR) Strubergasse 18 5020 Salzburg

 

 

Mi 23. 16:00 -19:00

Persönliche Beratung Stadtbibliothek (AL) Schumacherstr. 14 5020 Salzburg

Do 24. 09:00 -19:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (AG) Strubergasse 18 5020 Salzburg

 

 

Fr 25. 09:00 -12:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (AL) Strubergasse 18 5020 Salzburg

 

 

Mo 28. 09:00 -11:00

Bildungsberatungstag AK Salzburg (AG) Markus-Sittikus-Straße 10, Raum J07, 2.Stock 5020 Salzburg

Mo 28. 09:00 -12:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (BB) Strubergasse 18 5020 Salzburg