ich bin so frei
Raus aus dem Hamsterrad - Rein in den richtigen Job
 
von Emilio Galli Zugaro und Jannike Stöhr
 
 
Spielen auch Sie mit dem Gedanken, Ihren Job zu wechseln?
Wer von sich aus wechselt und dies, wie die beiden Autoren, mit einem Plan macht, handelt selbstbestimmt, erlebt einen Motivationsschub und trifft bewusst Entscheidungen. Die beiden Autoren greifen auf die Erfahrungen ihrer persönlichen Jobwechsel und auf ihre Gespräche als Coaches zurück.
Der Inhalt des Buches folgt einer klaren Struktur: vom Bauchgefühl im bestehenden Job über die Entwicklung von Zielen und eines Plans, das Ausprobieren und immer wieder Reflektieren der gesetzten Schritte bis zum konkreten Kündigungsgespräch.
 
 
 Persönlicher Eindruck:
 
Das Buch macht klar, Unzufriedenheit in der bestehenden Arbeit ist längst nicht genug, um einene Berufswechsel zu meistern. Ein erfolgreiches Umsteigen dauert einige Jahre, davon sind die Autoren überzeugt. Es bedarf einer gezielten Auseinandersetzung mit sich selbst und sorgfältiger Planung. "Ich bin so frei" gibt viele gute Denkanstöße, fordert zum Ausprobieren auf, zum Sammeln neuer Erfahrungen und befasst sich mit dem Aufbauen und Nutzen von Netzwerken.
Das Thema "Erkennen eigener Stärken" wird nur gestreift, hier wird auf Onlinetests zum Erstellen eines Kompetenzprofils verwiesen. Ausführlich ist hingegen, unter anderem, das letzte Kapitel, das sich der Kündigung  widmet und erklärt, wie wichitg die Gestaltung dieser ist. 
 
Wem empfehle ich das Buch:
Menschen, die beruflich nicht aus- sonder umsteigen wollen, die sich persönlich einbringen und in ihrem Beruf wachsen möchten und für den Prozess des Umstiegs einen Leitfaden suchen. Die beiden Autoren nehmen starken Bezug auf ihren persönlichen Berufsumstieg und damit auf den Managementbereich.
 
 Erschienen im Ariston  Verlag, 2018

Oktober

Mo 22. 08:00 -11:00

Persönliche Beratung Saalfelden (BH) Dachgeschoss Neue Mittelschule Stadt, Almerstraße 4 5760 Saalfelden

Mo 22. 09:00 -12:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (CR) Strubergasse 18 5020 Salzburg

 

 

Mo 22. 09:00 -11:00

Bildungsberatungstag AK Salzburg (AG) Markus-Sittikus-Straße 10, Raum J07, 2.Stock 5020 Salzburg

Mo 22. 12:00 -14:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (AG) Strubergasse 18 5020 Salzburg

 

Mo 22. 14:00 -17:00

Persönliche Beratung, Seekirchen (CR) Bahnhofstraße 20 5201 Seekirchen

Mo 22. 16:00 -19:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (AL) Strubergasse 18 5020 Salzburg

 

 

Di 23. 09:00 -16:00

Bildungsberatungstag, Tamsweg (WS) Friedhofstraße 6, Lungauer Bildungsverbund 5580 Tamsweg

BiBer bietet Beratung in allen Fragen der Weiterbildung, vom Nachholen von Berufsausbildungen und Schulabschlüssen, von Kursen zur Höherqualifizierung über Jobfindungsstrategien bis zu Möglichkeiten der finanziellen Förderung.

 

Di 23. 09:00 -12:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (AG) Strubergasse 18 5020 Salzburg

 

Di 23. 15:00 -18:00

Persönliche Beratung, Hallein (AG) Mauttorpromenade 8, Tennengauhaus 5400 Hallein

 

 

 

Di 23. 16:00 -19:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (CR) Strubergasse 18 5020 Salzburg

 

 

Mi 24. 09:00 -12:00

Persönliche Beratung, Radstadt (WS) Stadtplatz 16 5550 Radstadt

 

 

 

 

Mi 24. 14:00 -17:00

Persönliche Beratung, Bischofshofen (WS) Kinostraße 7a, BIZ 5500 Bischofshofen

 

 

 

 

Mi 24. 16:00 -19:00

Persönliche Beratung Stadtbibliothek (AL) Schumacherstraße 14 5020 Salzburg

Do 25. 09:00 -19:00

Persönliche Beratung, BiBer-Zentrale (AG) Strubergasse 18 5020 Salzburg

 

Do 25. 14:30 -17:30

Bildungsberatungstag AK, Zell am See (BH) Ebenbergstraße 1 5700 Zell am See